Microblading


25882    

Microblading
 

WAS IST MICROBLADING?

Microblading ist eine alte Technik aus Japan, die der Korrektur der Augenbrauenform dient. Der Unterschied zum Permanent-Make-up ist, dass beim Microblading kein Pigmentiergerät verwendet wird. Stattdessen wird die Farbe manuell in die Haut eingebracht. Hierbei wird ein spezielles Skalpell verwendet, in dem kleine Klingen (Blades) angebracht sind. Mit diesem Skalpell werden feinste Härchen in die Haut gezeichnet, auf die anschließend die Farbe aufgetragen wird.

Microblading ist für jeden geeignet, der mit Form oder Fülle der Augenbrauen unzufrieden ist. Im Gegensatz zum bisher bekannten Permanent-Make-up sieht das Verfahren aus dem asiatischen Raum natürlicher aus. Auch wenn die Brauen größere Lücken, Narben oder Ausdünnungen haben, kann man mittels Microblading nachhelfen.

Eine durchschnittliche Microblading-Anwendung dauert ca. 2 bis 3 Stunden und umfasst folgende Schritte:

  • Beratung und Farbwahl
  • Ausfüllen der Einverständniserklärung
  • Exaktes Vermessen und Vorzeichnen
  • Pigmentierung
  • Pflege und Pflegeanweisung

Mit inbegriffen ist eine Nachbehandlung nach 6 Wochen, solange dauert die komplette Abheilung der Haut.

Das Pigment wird nur unter die oberste Hautschicht geritzt, dadurch kommt es dazu, dass bei einigen Bereichen eine Wiederholung der Pigmentierung erforderlich ist.

Das Microblading hält durchnittlich 1,5 – 2 Jahre eine Auffrischung nach einem Jahr ist empfehlenswert, bei sehr fettiger, großporiger Haut ist eine Auffrischung eventuell auch schon früher notwendig. Anders wie beim herkömmlichen Permanent Make-Ups verblasst das Microblading komplett, die Härchen Zeichnung wird immer feiner bis sie ganz verschwinden. Phibrows Farben sind organisch und enthalten keine Schwermetalle, somit ändert sich nichts ins Rötliche oder Blaue.

Preis: 399,- Euro inkl. Nacharbeit und Pflegeprodukte.